Sie sind hier: Empfehlung / Vorstellung
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum

Empfehlung / Neuvorstellung

Audiolab Serie 8300

Mit der neuen Serie 8300 stellt der britische Hersteller Audiolab mal wieder die Konkurrenz in den
Schatten.

Neben fünf "klassischen" Eingängen bietet der Vollverstärker auch einen XLR Eingang sowie einen
Anschluss für Plattenspieler mit MM sowohl auch MC Systemen an.
Zu dem umfangreichen Ausstattungspaket gehören auch zwei paar Vorstufenausgänge, dadurch ist
der Weg für Subwoofer und einer Leistungserweiterung durch zusätzliche Endverstärker gegeben.


Der neue CD-Spieler kann nicht nur Ihre "Silberlinge" in traumhafter Qualität wiedergeben, er ist auch
gleichzeitig Verarbeitungszentrale für alle vorhandenen digitalen Quellen.
Bei der Vielzahl der Aus- (1x AES/EBU, 1x COAX, 1x OPT) und Eingänge (2x COAX, 2x OPT, 1x USB,
1xAES/EBU) lässt der 8300CD keine Wünsche offen.
Über seine USB-Schnittstelle können PCM-files bis 384kHz und DSD-files bis zu 11,2 MHz (DSD 256)
gestreamt bzw. verarbeitet werden.
Neben den "normalen" RCA- verfügt er, passend zu dem o.g. Verstärker, auch über XLR-Ausgänge.

Neugierig?

Speaker Selection

Audiolab M Serie

Für alle die es etwas kleiner mögen.

Audiolab bietet auch eine Halbformatserie an, halbe Gerätebreite und ganzer Klang!

Speaker Selection

Wenn Sie sich detailliert informieren möchten, fragen Sie uns oder sehen Sie in der
Linkliste nach. Diese führt Sie zu den Herstellern bzw. zu unseren Vertriebspartnern.